Direkt zum Hauptbereich

Was ist JUMP ’N’ RUN?


Hallo Player One. Du bist in eine Welt geworfen ohne Sinn. Du findest Donkey Kong, machst ne Prinzessin oder einen Prinzen hin (zur Schnitte oder Schnecke). Nur eine Bitte: Press Play on Tape! & bring den Affen um die Ecke. Nun finde deinen Weg, hüpf rein! & renn! Fang ihn ein, den Sinn – der Affe! Letztes Leben! Der Sinn ist kalter Kaffee: In den Möglichkeiten ich viel lieber haus, als dass ich in der Prosa nur verlaus …

In JUMP ‘N‘ RUN gibt es keine gewöhnlichen Gedichte, sondern Computerspiel-Level – und anstelle von Zyklen werden wir in acht unterschiedlichen Spielwelten herausgefordert. Diese tragen Titel wie Gated Community oder Lunatic Asylum, was bereits andeutet, dass es bei Christian Schloyer nicht nur spielerisch zugeht: Seine bildgewaltige Lyrik handelt mitunter vom Wahnsinn als Ende aller Sinnsuche – und von einer apokalyptischen Menschheitsdämmerung als Folge technischen Fortschritts.

JUMP ‘N‘ RUN ist Lyrik, Game Design und Klangkunst als Gesamtkunstwerk. Die Audiofiles sind im Internet aufrufbar und mittels QR-Code mit den Spielwelten verbunden.

Christian Schloyer
JUMP ’N’ RUN
Gedichte
poetenladen 2017
gebundene Ausgabe
160 Seiten | Euro 21.80
ISBN 978-3-940691-86-6

>Hier!< bestellbar …

Kommentare