Direkt zum Hauptbereich

Posts

JUMP ’N’ RUN - Einblick in das Buch

Ein kleiner Video-Einblick in das Buch, zu dem auch 3 Stunden "Klangkunst-Beigabe" gehören ...
Letzte Posts

[ BOSCH TAPES ]

Live-Vertonung des "Der Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch

Freitag 18.Oktober 2019 - 20:00 Uhr - Kirche St. Bonifatius Weißenohe. CD Präsentation (Live-Spiel). Eintritt auf Spendenbasis

"Lässt sich ein Bild akustisch vor Augen haben?" Die vier Klangkünstler von ( I : : I ) versuchen in der Live Aufführung "BOSCH TAPES" genau dies: Das fantastische Triptychon "Der Garten der Lüste" von H. Bosch wird allein mit den Mitteln der quadrophonen Elektroakustik vor das innere Auge geführt. Eine Reise zwischen klangbildender Aufruhr und bildklingender Meditation.

( I : : I ) Instant Elektroakusmatik 4.0 Bryan Hillesheim / Thomas Kugelmeier / Christian Schloyer / Michael Ammann

Die Wurzeln des interdisziplinären Kollektivs ( I : : I ) liegen in der elektronischen Musik, der Instant-Lyrik ("Póesie Sonore") und der bildenden Kunst. Die künstlerisch-akustische Arbeitsweise ist inspiriert von der Prozesshaftigkeit des "Abstrakten Expression…

Die 5. Nürnberger LYRIKNACHT wird außerirdischer denn je!

LYRIKNACHT 2019: Parasiten und Künstliche Intelligenz
Am 26. Oktober verwandelt sich der Glasbau des Nürnberger Künstlerhauses in ein grün schimmerndes Raumschiff: Um punkt 20:30 Uhr heißt es „take-off!“ für die „LYRIKNACHT 2019“. Mit dabei: 6 Künstlerinnen, multidimensional unterwegs in „Sprache“, „Klang“, „Tanz“ und „Licht“. In einem 2stündigen Improvisationsformat werden Filmprojektionen zu Poesie, Poesie zu Tanz und Tanz zu schrägen Klängen und Geräuschen.

Thematisch dreht sich der Abend unter anderem um Parasiten – und deren „Strategien der Wirtsfindung“. Die Comiczeichnerin, Filmemacherin und Lyrikerin Brigitta Falkner hat hierzu einen faszinierenden Gedichtband geschrieben: eine poetische Lehrstunde abseitiger Biologie. Dazu spielt sie einen vielschichtigen Animationsfilm ein, der uns in die Welt alienartiger Schmarotzer entführt.

Ebenfalls mit Beamer-Projektionen arbeiten die Lyrikerinnen und Künstlerinnen Simone Kornappel (Herausgeberin der „Randnummer“) – aber auch Anne Mu…

ULF – SOnarSOnntag

SOnarSOnntag – Lyrik-Impro & Instant-SoundsSonntag, den 15. September,
Z-Bau Nürnberg, Roter Salon (Frankenstraße 200)
14:30 – 15:30 Uhr

Lyrik-Impro & Instant-Sounds von Wortwerk Mit Madeleine Weishaupt (Lyrik), Axel Görlach (Lyrik) und Christian Schloyer (Sounds).

>> Lyrische Texte, die sich Stichworte geben. Schwyzerdütsch, das zum warmen Soundimpuls wird. Klangspitzen, die zu Lyrik gefrieren. Es ertastet sich ein tönendes, ein rauschhaftes Gespräch: Poesie wird Geräusch wird Imagination wird Poesie (vice versa). Lauschen, nachspüren, abdriften! <<

ULF - Speed Reading

Speed Reading - Literarische Spritztour in der Nürnberger InnenstadtSamstag, den 14. September,
Lesetour von Ort zu Ort:

13:00 Uhr: Stadtbibliothek, Lernwelt Luitpoldhaus, Gewerbemuseumsplatz 4
14:15 Uhr: Buchhandlung Jakob, Hefnersplatz 8
15:30 Uhr: mono-Ton Record-Store, Färberstraße 44

>> Lust auf Neues? Gib dir frische Literatur aus zertifiziertem Hirn-Anbau: Philip Krömers spektakuläres Romandebüt „Ymir“, erschienen im ideenreichen Erlanger homunculus verlag. Leonhard F. Seidls „Fronten“, ein unter die Haut gehendes Beispiel für engagierte Literatur. Dazu lyrische Interventionen von Lisa Jeschke, Auszüge aus einem unveröffentlichten Roman von Brigitte Liebe und Texte von Dirk Stolzenberger. Wir lieben Lesensmittel! <<

Mit Brigitte, Dirk und Leo sind hier auch 3 Wortwerker*innen mit dabei! Und weil ich moderiere, sind es sogar Viere ... :-D


Ein Spiel mit Versen (Interview mit Thilo von schraeglesen.de)

>> Der Titel hält, was er verspricht: JUMP’N’RUN. Der jüngste Gedichtband von Christian Schloyer ermöglicht es Leser*innen nach festen Spielregeln einen eigenen Weg durch die Verse zu suchen, die zwischen Leitern und Pixelmonstern liegen. Was der Anlass war und wieviel Mühe das gekostet hat, verrät der Dichter im Interview. <<

Hinweis: Soundcloud verwendet Cookies. Diese erfassen ggf. Daten zu Analysezwecken. => Cookie-Richtlinie von Soundcloud …

JUMP ’N’ RUN auf den 31. Bad Aiblinger Literaturtagen

Am Donnerstag, den 8. November, bin ich eingeladen anlässlich der Bad Aiblinger Literaturtage aus JUMP ’N’ RUN vorzu ... lesen? Performen? Spielen?


14:00 Uhr, Aula des Gymnasiums Bad Aibling.
Eintritt: 5 Euro, Schüler des Gymnasiums Bad Aibling frei!

Freue mich auf ein junges Publikum!

Gastspiel 2018 in Fürth - elektroakustisches und quadrophones Live-Interplay

Zu unserem gemeinsamen "Live-Interplay" in der Fürther Kofferfabrik am Samstag, den 20.10., möchte ich einfach Michael Ammanns Einladung zitieren:


>> hiermit möchte ich euch am Samstag den 20.10.2018 von 16:00 - 21:00 Uhr in mein Studio / Atelier in der Kofferfabrik Fürth einladen. Mein Gast ist die wunderbare Nürnberger Künstlerin Lena Miller. Zudem habe ich die formidablen Klangkünstler Thomas Kugelmeier, Bryan Hillesheim und Christian Schloyer zu Gast und wir werden zu jeder vollen Stunde (16:00 /17:00....) für ca. 20 - 30 min ein elektroakustisches und quadrophones Live-Interplay performen. Lena Miller wird in Echtzeit das Akustische in Malerei / Zeichnung transformieren, was wiederum als Impuls für das Akustische dienen soll. Hochkomplex :-)).

Würde mich sehr freuen euch dazu begrüßen zu dürfen. Euch einen traumhaften Tag! LG. Micha <<